Physiotherapie Praxis Elke Schulze

 

Bestmöglicher Service aus erfahrener Hand

Seit 2007 befindet sich die
Praxis für "Orthopädische Manuelle Therapie und Physiotherapie Elke Schulze" in Sulzbach-Rosenberg. Die eigenen großzügigen Praxisräume sind besonders freundlich und funktionell gestaltet und verbreiten eine angenehme Atmosphäre.

Ausreichend Parkmöglichkeiten direkt vor der Haustür, ein freier ebenerdiger Eingangsbereich sowie behindertenfreundliche Toiletten gehören dazu.

 

So kommen Sie in die Praxis

 

Ihr Arzt hat Ihnen ein Rezept* verordnet, auf dessen Grundlage wir zusammen eine für Sie angepasste Therapie durchführen.

Oder Sie möchten als Selbstzahler auch ohne ärztliche Verordnung Präventivleistungen in Anspruch nehmen.

 

* Ein Vertrag mit den gesetzlichen Versicherungen besteht nicht. Deshalb benötigen Sie ein Privat-Rezept.

 

 

Zum therapeutischen Angebot gehören:

  • Eingehende Erstuntersuchung, einschließlich der schriftlichen Dokumentation
  • Ausführliche Beratung zu ihrem Beschwerdebild hinsichtlich Ursachen, Behandlungszeitraum und Wiederaufnahme von Aktivitäten in Beruf und Freizeit
  • Dem einzelnen Patienten angepasste Therapie, einschließlich eines körperlichen Trainings mit Geräten
  • Anleitung zu wirksamen Eigenübungen
  • Angemessene Behandlungsdauer

Bei vielen körperlichen Beschwerden das richtige Therapieangebot:

  • Rückenschmerzen, verursacht durch Bandscheibenvorfall, Nervenwurzelreizung oder Wirbelsäulenfehlhaltung
  • Schmerzzustände an Armen und Beinen wie Schultersteife, Tennisarm, Leistenschmerzen, Knieschmerzen, Achillessehnenreizungen
  • Nachbehandlung nach Sportverletzungen oder Unfällen
  • Muskelverhärtungen, Gelenkblockierungen oder Gelenkeinschränkungen
  • Gelenkverschleiß (Arthrose) oder andere Erkrankungen aus dem rheumatischen Formenkreis
  • Nachbehandlung nach Operationen wie Bandscheibenoperation, künstlicher Gelenkersatz, Kreuzbandoperation oder Schulteroperation
  • Migräne, Spannungskopfschmerz und andere Kopfschmerzarten
  • Kopfschmerz oder Schwindel, die von Wirbelsäule oder Kiefer ausgehen
  • Gutartiger Lagerungsschwindel und andere Schwindelformen wie Migräneschwindel, Morbus Menière, Neuritis vestibularis oder Periphere Vestibulopathie
  • Neurologische Krankheitsbilder wie Multiple Sklerose oder Lähmungen 


Verordnungen und Preise der physiotherapeutischen Leistungen

 

Zu den häufigsten Verordnungen zählen:

  • Manuelle Therapie
  • Krankengymnastik auf neurophysiologischer Grundlage
  • Krankengymnastik
  • Vestibuläre Rehabilitation
  • Warmpackung/Fango           
  • Extensionsbehandlung mit dem Schlingentisch           
  • Klassische Massage Therapie
  • Heiße Rolle                               
  • Heißluft/Rotlicht
  • Eisanwendung


Das Honorar für meine therapeutischen Leistungen wird als Privatrechnung abgerechnet. Die Preise entsprechen nicht den beihilfefähigen Höchstbeiträgen, liegen jedoch im sogenannten „ortsüblichen Rahmen“ (max. 2,3facher VDAK-Satz). Die Behandlungszeiten für jeden einzelnen Patienten sind ausreichend bemessen, oft länger als durchschnittlich üblich.


Bei Fragen zu Terminen, Preisen oder der Abrechnung gebe ich telefonisch oder per Email gerne Auskunft. Eine Preisliste liegt für Sie in der Praxis aus.